500 wandelten auf römischen Spuren

Das Wetter spielte mit - zum Glück. Und damit machte es den großen RZ-Aktionstag auf dem Pommerner Martberg auch zu einem echten Erlebnis. Hunderte kamen zur Tempelanlage und genossen einen Nachmittag rund um Lenus, Mars und die alten Römer.

500 Besucher auf dem Martberg am RZ-Erlebnistag 25.05.2008POMMERN. Rund 500 Besucher lockte der RZ-Erlebnistag an die Tempelanlage auf dem Pommerner Martberg und das bei Traumwetter. Von Pommern und Karden aus starteten am Sonntagmittag Hunderte per Pedes den Berg hinauf. Gewandert wurde auf dem Lenus-Mars-Weg, der zugleich offiziell eröffnet wurde.

Weiterlesen …

Zurück